BE23 – Morse-Fahrzeug-Signal

Das Suchen nach dem Elektroauto Sound der herannahen akustisch wahrnehmbar macht.

Dabei wird die Himmelsrichtung, evtl. der Straßenname und die Geschwindigkeit der Fahrt in veränderlicher Abspielgeschwindigkeit (langsam=langsam, schnell=schnell) und Lautstärke der Umgebung (laut=laut leise=leise) abgespielt.

So wird eine annähernd einheitliche Wahrnehmbarkeit von leisen Elektrofahrzeugen erreicht, die einen Mehrwert der Information für etwa sehbeeinträchtigte Menschen bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert